Jean Paul Gaultier plant eine Streetwear-Kollektion

Jean Paul Gaultier Le Male Terrible X-Mas Duftset

Der französische Modedesigner Jean Paul Gaultier (60) arbeitet Gerüchten zufolge an einer Streetwear-Linie für Frauen und Männer. Sie soll jünger und legerer als seine sonst so glamouröse Hauptlinie sein und im Juni 2013 präsentiert werden.
Ein Name für die Kollektion ist allerdings noch nicht bekannt.

Die Kollektion vertreiben wird der italienische Modehersteller ‚Itteirre SpA‘, welcher bereits mit Labels wie ‚Dolce & Gabbana‘, Roberto Cavalli und ‚Versace‘ zusammen gearbeitet hat. Eine Zusammenarbeit und Produktion von Linien für Karl Lagerfeld ist von dem Label ebenfalls in Planung.
Alessandro Locatelli, Direktor von ‚Ittierre SpA‘, erklärte, dass der typische „schneidermäßige“ Kleiderstil von Jean Paul Gaultier in der neuen Linie zu sehen sein wird. Die Kollektion soll an die Geschichte und die Kunden von ‚Ittierre SpA‘ erinnern.

Jean Paul Gaultier Gaultier² X-Mas Duftset

Somit bleibt die Linie auch der Tradition des Modeschöpfers treu, der sich von Musik und Theater gerne inspirieren lässt: „Ich sehe mich selbst nicht als Künstler, sondern als Handwerker … Ich denke nicht, dass Mode Kunst ist. Mich kann alles inspirieren – Reisen, Bücher, Kino, Theater“, so berichtete Gaultier kürzlich gegenüber dem ‚TWELV‘-Magazin.

Das Luxus-Label, was 1978 von Jean Paul Gaultier gegründet wurde umfasst neben Haute Couture und Prêt-à-porter Mode für Damen und Herren, auch eine Denim Linie und verschiedene Kollektionen für große und kleine begeisterte Glamour-Mode-Fans, sowie Accessoires für Damen in dem Bereich Schmuck, Lederwaren, Schuhe und Brillen und zahlreiche Düfte.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This