Inside Chanel

Die Luxusmarke Chanel hat nun das dritte Chapter von Inside CHANEL rausgebracht und schließt damit an ihre zwei erfolgreichen vorherigen Videos an, in denen erzählt wird, wie Chanel No. 5 zur Sensation und mit der Hilfe von Marilyn Monroe weltweit bekannt wurden ist. Im dritten Teil gibt das Modehaus nun einen Einblick auf einen weiteren Aspekt in der Welt von Coco Chanel, den Diamanten. So zeigt „Chanel and the Diamond“ auf faszinierende und wunderbare Weise, wie Chanel die Welt der Diamanten revolutionierte und zu dem gemacht hat, was sie heute ist – und zwar ein Zeichen von Unabhängigkeit, Feminismus und Moderne. Als sie 1932 ihre exklusive Linie vorgestellt hat, war sie bis dahin die erste ihrer Art, die alleine den Diamanten gewidmet ist. Jetzt, 80 Jahre später, leuchtet ihre Kollektion „Bijoux de Diamants“ immer noch auf dem Place Vendôme.

Der Kurzfilm von Chanel führt uns durch eine kleine Zeitreise und zeigt dabei wie Coco Chanel von der Finanzkrise in 1929 und ihrer Kindheit im Waisenhaus beeinflusst wurden ist. Von ihrer Wahrnehmung und Erfahrung in dieser Zeit inspiriert, hat sie ihre Diamanten Kollektion entworfen mit Designs, die Kreuze, Sterne und Halbmonde beinhalten und noch bis zur heutigen Zeit von allen bewundert wird. Chanel hat ein Symbol genommen, das Tradition verkörpert und es neu definiert.  Diamanten waren nun nicht mehr die Trophäen von Bewunderern, sondern Symbole der Freiheit.

So bleibt am Ende nur noch zu sagen, Diamonds are a girl’s best friend.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This