In-Fashion Festival in den Niederlanden

In-Fashion festival in Utrecht

In-Fashion festival in Utrecht

Fashion Festival – wer zunächst an ein lautes Festival mit unendlich Champus von früh bis spät denkt, wird in diesem Fall enttäuscht. Wer sich allerdings an das Wort „Fashion“ hängt, wird umso mehr begeistert. In Utrecht, meinem neuen Zuhause in den Niederlanden, ist vom 4. bis 6. Oktober ein Fashion Event geplant, dass ich aus meiner Heimat Hamburg bisher so noch nicht kennengelernt habe.

Der Organisator In-Fashion zaubert zusammen mit etlichen Shops in Utrecht ein dreitägiges Mode-Erlebnis der besonderen Art. Alle wichtigen Leute, die Teil der Modeindustrie sind – Fashionistas wie viele von euch, Redakteure, Designer, Fashionblogger – treffen bei sprudelnden Drinks und leckeren Häppchen zusammen. Die Attraktionen werden von den Shops geboten. Darin inbegriffen sind Fashionshows, Workshops, Modefilme und (Achtung!) After-Partys für die Geselligeren unter euch. Der einzige Nachteil für „Nicht-Presse-Leute“ ist, dass es zum Teil geschlossene Veranstaltungen für ausschließlich Presse gibt. Die Vielzahl an offenen Angeboten tröstet diese kleine Träne jedoch vermutlich weg.

Ich finde, das ganze Konzept klingt einfach klasse und verlockend, weshalb ich es hiermit auch nach Deutschland rausposaunen möchte. Ich habe mir bereits Plätze als Modebloggerin gesichert und freue mich wie ein kleines Mädchen auf die Bescherung.

Die Karten gibt es ab 17,50 € auf infashionutrecht.nl. Genial ist natürlich, dass das Ganze von Freitag bis Sonntag stattfindet. Ein kleiner Kurzurlaub nach Holland ist damit alles andere als unmöglich. Im diesen Sinne möchte ich diesen Beitrag mit folgenden Zitat abschließen: „Nothing is impossible, the word itself says ‚I’m‘ possible“ – Audrey Hepburn.

In-Fashion Festival in den Niederlanden: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This