Helena Christensen designt Taschen für Kipling

Sie ist nicht nur Supermodel, Fotografin, Charity Botschafterin und Vollzeit-Mom, sondern jetzt auch noch Designerin von Handtaschen: Das dänische Supermodel Helena Christensen (44) hat für das belgische Accessoire-Label ‚Kipling‘ eine Taschenkollektion entworfen.

6984615992_45a08a0186_c

Helena Christinsen designt nun Taschen
Foto: Flickr / David Shankbone

Capsule Collection für ‚Kipling‘
Für seine aktuelle Herbst-/Winter-Kollektion 2013/2014 hat ‚Kipling‘ mit dem Model Helena Christinsen zusammengearbeitet und eine Capsule Collection designt. Schon diesen Monat soll die exklusive Kollektion weltweit auf den Markt kommen.
„Ihr Alltag hat uns inspiriert. Sie ist eine arbeitende Mutter, sie modelt immer noch und hat trotzdem eine Vielzahl von spannenden Interessen“, schwärmt Julie Dimperio, Präsidentin von ‚Kipling‘, gegenüber der ‚Women’s Wear Daily‘ und ergänzt: „Wir haben uns auf ihre Kreativität konzentriert und die Tatsache, dass sie Fotografin ist. Mein Design-Team hat sehr eng mit ihr zusammengearbeitet, ging zu ihr nach Hause und ließ sich davon inspirieren, wie sei lebt. Sie engagiert sich für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, das war uns sehr wichtig. Sie hat alle Eigenschaften unserer Zielgruppe.“

Helena Christinsen verriet derweil in einem Interview mit dem ‚Telegraph‘: „Seit ich 20 bin trage ich Kipling-Handtaschen, wenn ich reise. Als sie mich gefragt haben, ob ich mit ihnen zusammen arbeiten möchte, dachte ich, es wäre cool, den Taschen, mit denen ich selbst reise, meine persönliche Note zu verleihen. Ich bin schon so lange in dem Business, dass es großartig ist, eine allumfassende Erfahrung zu machen. Mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, meinen Horizont zu erweitern und von der anderen Seite des Business zu lernen, über den technischen Teil, das gibt mir eine ganz andere Sicht.“

Die Kollektion soll aus 11 Stücken bestehen und unter anderem Henkeltaschen, Clutches sowie Weekender Bags umfassen. Unter den Designs befinden sich schlichtere Taschen in schwarzen oder camelfarbenem Leder oder auch im Retrodesign mit farbigen Blumenprints. Die Aufnahmen der Taschen hat das Model selbst fotografiert und sie selbst dient natürlich auch als Kampagnengesicht.

Die exklusive Capsule Collection kommt am 16. September 2013 international auf den Markt und die Taschen kosten etwa zwischen 80,00 € und 200,00 €.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This