GNTM-Alisar Ailabouni erobert die New York Fashion Week

Im Jahr 2010 gewann die Österreicherin Alisar Ailabouni (24) die fünfte Staffel von „Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum“.
Danach wurde es still um die Schönheit mit den schwarzen Haaren. Bis jetzt: Tag für Tag hat sie die Fashion Week in New York erobert und ist in der letzten Woche bereits für mehr als zehn verschiedene Designer und Labels über den Catwalk gelaufen.

Germany’s Next Topmodel“ auf der NYFW
Alisar Ailabouni ist bei der New Yorker Modewoche eines der begehrtesten Models derzeit. Sie durfte bereits für Labels wie ‚The Row‘, ‚Concept Korea‘, ‚Marc And Estel‘, ‚Marissa Webb‘ und viele weitere laufen. Verschiedene Bilder ihrer Laufsteg-Jobs veröffentlichte die 24-Jährige nun auf ihrer Facebook-Seite sowie ihrem eigenen Blog.

Bereits 2012 machte sie New York unsicher und war damals für 17 Labels gebucht. Neben den Laufsteg-Jobs war sie auch bereits in der ‚Cosmopolitan‘ zu sehen und das Gesicht von ‚Mabelline‘, modelte unter anderem für ‚C&A‘ und ‚Gilette‘ . Dabei hat Alisar noch vor drei Jahren nicht einmal daran gedacht zu modeln: „Ohne GNTM hätte ich, glaube ich, niemals zu modeln angefangen“, erklärte sie auf ihrer Seite. „Ich habe das Laufen gelernt während der Sendung, das hat mir wirklich sehr viel gebracht.“ Alisar war eine der wenigen Kandidatinnen von „Germany’s Next Topmodel“, die keinerlei Modelerfahrung mit in die Show gebracht haben und trotzdem hat sie es geschafft.

Neben Alisar Ailabouni läuft derzeit auch die Siegerin der siebten Staffel aus dem Jahr 2012 auf der NYFW– Luisa Hartema (20).

Fotos: Facebook / Alisar Ailabouni

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This