Gisele Bündchen bleibt das bestbezahlte Model der Welt.

Foto: Wikipedia

Foto: Wikipedia

Was verdient man eigentlich so als Topmodel? Eine die es wissen wird, ist definitiv Gisele Bündchen. Diese soll nämlich im vergangenen Jahr rund 42 Millionen Dollar verdient haben und ist somit zum siebten mal in Folge, das bestbezahlte Model der Welt. Das bestätigt die „Forbes-Liste“, die uns jährlich mitteilt, wie viel die ganz großen verdienen. Bündchen, die durch zahlreiche Werbekampagnen (von H&M bis hin zu Chanel und Pantene, uvm) und eigene Designprojekte und Modenschauen ihr Geld verdient, kann also durchaus als Topmodel bezeichnet werden.

Auf Platz zwei liegt die hübsche Miranda Kerr, die Frau von Orlando Bloom und DAS Victoria’s Secret-Model schlechthin verdient im Jahr zwar deutlich weniger als Gisele Bündchen, darf sich über sieben Millionen Dollar aber wohl auch nicht beschweren. Unter anderen haben es noch Model-Kollegen Kate Moss, Lara Stone, Joan Smalls und Carolyn Murphy unter die Top 10 der bestbezahltesten Models geschafft.

Foto: Wikipedia

Foto: Wikipedia

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This