Genug gemodelt? Kate Moss arbeitet nun bei der VOGUE.

vogue-december1

Foto: VOGUE UK

Im März 1993 zierte Kate Moss das erste mal das Cover der britischen Ausgabe des Modemagazins VOGUE. Mittlerweile zählen wir schon 33 Cover auf dem die Model-Ikone sich für das Hochglanz-Magazin in Pose wirft. Doch jetzt soll alles anders werden, denn Kate Moss hat sich entschlossen hinter den Kulissen des Magazines zu arbeiten und selbst hand anzulegen und zwar als Moderedakteurin für die VOGUE. Chefredakteurin Alexandra Schulman gab auf der Website bekannt, dass sie hocherfreut darüber sei, dass Kate nun mit ihnen in dieser neuen Rolle arbeiten wird. Die Aufgaben von Kate Moss werden unter anderem fashion shoots und styling-tasks sein, bei denen sie ihre eigenen Erfahrungen in der Modewelt sicherlich wunderbar unterbringen wird.  In der kommenden Frühlings-Ausgabe des Magazins soll Moss dann schon fleißig mitgewerkelt haben. Ein Aus für die Model-Karriere bedeutet diese Aufgabe für Kate Moss allerdings nicht. Sie wird uns weiterhin mit ihrem tollen Stil und ihrer wunderbaren Ausstrahlung im Model-Business erhalten bleiben. Die Ausgaben der VOGUE dürfen wir uns nicht entgehen lassen!

Kate_Moss_Calvin_Klein

Foto: Wikipedia
Hier steht Kate Moss noch selbst vor der Kamera. Bald wird sich das etwas ändern.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This