Frühlingsgefühle mit Pastelltönen

Mit Pastelltönen bringt man Farbe in die kalte Jahreszeit

Mit Pastelltönen bringt man Farbe in die kalte Jahreszeit

Jetzt hat er uns gänzlich eingeholt – der kalte Winter. An den Weihnachtsfeiertagen zeigte das Thermometer noch angenehme Zahlen im Plusbereich an und nun ist draußen alles Weiß und damit wir bei den eisigen Temperaturen gut durch den Tag kommen, müssen unsere wärmenden Winterklamotten herhalten. Um dennoch ein Hauch von Frühling in die kalte Jahreszeit zu bekommen, kann man doch einfach mal zu frühlingshaften zarten Pastelltönen greifen.
Egal ob ein schicker Mantel in Zartrosa, die Tasche in Mintgrün oder einfach ein pastell-farbenes Make-up – mit den leichten Frühlingstönen, lässt der Winter sich schnell vergessen und sorgt für wahre Frühlingsgefühle.

Pastelltöne für 2014 weiterhin erlaubt!
Bereits vergangenes Frühjahr ging nichts ohne die leichten Pastellfarben. Man sah überall bunte Blumen auf himmelblauen oder apricot-farbenen Kleidern, Röcke in leichtem Vanillegelb oder Beige oder auch Schuhe und Taschen mit verschiedenen Pastelltönen. Und der Trend hält weiter an!
Denn die Bonbon-Töne versprühen nicht nur einen Hauch von Frühling, sondern können uns entweder verspielt mädchenhaft oder elegant romantisch aussehen lassen. Und um es noch frühlingshafter wirken zu lassen, kombiniert man die zarten Nuancen am besten mit reinem Weiß.

Wollt ihr auch ein wenig Frühling in euren Kleiderschrank zaubern? Dann schaut mal was ich für euch gefunden habe:


Chiffonkleid mit Pastell-Print /// Hose mit Blumendruck /// Blazer von Alba Moda /// Rock mit Pastell- & Animal-Print /// Ohrstecker von Elli /// Gürtel von Cross Jeans /// Ballerina Multi-Pastell /// High Heels in Mint /// Tasche von Felix /// Lippenstift von Maybelline Jade /// Nagellack-Duo von Essie

Noch mehr tolle Sachen in Pastelltönen findet ihr hier.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This