Frühjahrsmode 2015 – Vom Rockabilly-Style zum Leo-Look

Die neue Frühjahrsmode 2015 wird feminin.

Die neue Frühjahrsmode 2015 wird feminin und retro.

In den neuen Frühlingskollektion entdecken wir in diesem Jahr eine Vielzahl von Stilrichtungen und Kombinationsmöglichkeiten. Wie es uns bereits die Modemarke Orsay vorgemacht hat, ist in der kommenden Frühlingssaison die Betonung der Weiblichkeit ein ganz großes Modethema. Da ist es kein Wunder, dass die Mode wieder vermehrt in die Zeit der 50er-Jahre zurückgeht und die Outfits der damaligen Zeit modern und neu interpretiert werden.
Natürlich bleibt uns auch der Metallic-Trend weiterhin erhalten und ein weiterer wichtiger Bestandteil der Frühjahrsmode ist und bleiben aber auch die beliebten Animal-Looks. Vom Leoparden-Komplettlook bis zu vereinzelten Zebra-Akzenten ist hier alles vertreten.

Im Rhythmus des Rockabilly-Style
Der Rockabilly-Style aus den 50er- und 60er-Jahren ist vor allem in der Frühjahrsmode 2015 sehr im Kommen. Wir sehen hoch taillierte Hosen und Röcke, rockabilly-typische Kleider mit unifarbenen oder bunten Punkten und Petticoat. Romantisch verspielte Blusen und feminine Bolero-Jäckchen im Vintage-Look machen den Rockabilly-Style komplett. Dabei wird es aber auch vor allem sehr bunt und die Retro-Stücke lassen sich frech und vielseitig kombinieren.
Ebenso von der 50er- und 60er-Jahre Mode inspiriert sind die Business-Kleider, -Röcke und -Blazer im Marine- oder Vintage-Look.

6m8rxn74clp9jezh

Punkte feiern ebenso ein Comeback wie…

xp79dk40lricth8o

…Mode im Rockabilly-Style.

qho0zsu75ilxjd6c

Blazer oder…

tlkvpjz91scoqb2i

…Röcke im Marine-Stil sind sehr beliebt.

Ohne Metallic geht nichts
Metallic verfolgt uns nun schon seit einigen Saisons und der Trend scheint kein Ende zu nehmen: Auch im Frühjahr 2015 sind glänzende Highlights nicht nur auf der Mode sondern auch wieder auf Accessoires, Schuhen und Handtaschen zu sehen. In Kombination mit zarten Pastelltönen oder reinem Weiß sieht der Metallic-Look aber auch einfach unwiderstehlich aus.
Ebenso gehören in diesem Jahr Stücke mit Pailletten in den Kleiderschrank. Ob ein Pailletten-Kleid oder ein Oberteil besetzt mit Pailletten – hier ist alles erlaubt. Vor allem die Farben Gold und Schwarz stechen hierbei heraus. Aber Vorsicht vor zu viel Glitzer, Glanz und Metallic: Weihnachten ist lange vorbei und wir wollen auch nicht wie eine Discokugel herumlaufen.

jfearosli1n6vqdt

Metallic bleibt weiterhin ein Modethema,…

vd9x1qck7n0fjzh6

…ebenso wie Pailletten.

Es wird tierisch wild im Frühjahr 2015
Als dieser Trend, der besonders in den 80er-Jahren beliebt war, sein Revival erlebt hat, dachten viele, dass es nicht lange anhält. Da haben sie aber wohl falsch gedacht, im Gegenteil: Animalprints und Tiermotive sind weiterhin auf dem Vormarsch und nicht aufzuhalten. Auch in der Frühjahrssaison 2015 wird es tierisch wild. Kleider mit Zebrastreifen sind ebenso beliebt wie die Punkte eines Leoparden auf Jacken und Mäntel. Doch auch hier gilt: Weniger ist mehr! Am besten kombiniert man den tierischen Look mit dezenten unauffälligen oder klassischen Farben wie Schwarz, Weiß oder Brauntönen. Und niemals sollte man den Leo-Look mit anderen Mustern oder zu viel auffallendem Schmuck tragen. Auch beliebt sind einfache Shirts oder Pullover mit beispielsweise einem Tiger- oder Bärenkopf als Abdruck darauf.

8rgjv2a70pyuhoqi

Achtung! Im Frühjahr wird es tierisch!

uyntcm01eva5bh7o

Animalprints sind nicht mehr wegzudenken.

Nach aktueller Trendmode könnt ihr direkt in unserer großen Online Shop-Auswahl stöbern!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This