Fashion Week, Berlin: Killian Kerner präsentiert den kleinen Prinzen

Bereits zum zwölften Mal in Folge präsentierte Killian Kerner vergangene Woche jetzt seine neuste Kollektion vor zahlreichen Stars und Sternchen, unter ihnen Karoline Herfurth, Eva Padberg, Franziska Knuppe, Max Riemled und Joely Richardson,  im Mercedes Benz Fashion Week Zelt in Berlin. Ganz typisch Killian Kerner war für denDesigner auch für seine Herbst/Winter Kollektion 2014/15 wieder einmal für ein sehr verträumtes Thema Inspirationsquelle: „When you know your little Prince“.
Der tapfere Prinz auf seinem Pferd entrückt aus der Märchenwelt wird neu interpretiert mit Tarnmustern, großflächigen Pferdeprints, Blumenmustern und mythisch grün-blau schimmernden Noppenstoffen.
Bei der Wahl von Materialien und Muster setzt Killian Kerner dabei stark auf Kontraste: Bauchfreie Wollpullover werden zu tief sitzenden Hosen, Midi-Röcke zu Collegejacken und Seidenkleider mit Ledertops kombiniert. Bei dem erstaunlichen Materialmix wirkten die Kleidungsstücke steif und Matronenhaft, nur aufgelockert durch Metallic-Effekte Die Silhouetten waren geprägt durch einen Oversized Look und bei den Frauen, sowie auch bei Herren  fanden sich viele Anlehungen aus der gegenteiligen Mode.Rebellisch und Androgyn – vor allem für die Frauen. Dazu passend lief auch das bekannte Transgendermodel Tamy Glauser über den Catwalk und vereinte damit alles aus der Kollektion in einem: eisenhart und zerbrechlich fragil.
Farbtechnisch wurde in die Vollen gegriffen, ein besonderer Fokus lag auf einem saftigen Rosaton, Schwarz und das bereits erwähnte Metallic, häufig in der Form von Goldtönen. Eine wichtige Inspirationsquelle war wohl auch die Hip Hop Szene. Nicht nur das die Modenschau Life von den Hip Hop Beats der deutschen Band Rakede untermalt wurde, Killian Kerner setzte auch seine Kooperation mit Nike fort und entwarf Schuhe für seine eigene Killian Kerner x NikeID Reihe.
Eine coole, lässige und ungewöhnlich inspirierende Kollektion – ganz Kilian Kerner eben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This