Fashion Monat Februar – Wie läuft eigentlich eine Fashion Show ab?

440c1c9b1310682c44cf081dd2a1b66b

Foto: Pinterest

Der Februar ist nicht nur irgendein Monat, nein – es ist der Fashion Monat. Wie immer beginnt die Fashion Week in New York gefolgt von Paris, London und Mailand. Diesen Monat werden wir also mit den Trends für den kommenden Herbst/Winter verwöhnt. Doch wie läuft eigentlich so eine Fashion Show ab? Ist es wirklich so untastbar und luxurious wie es sich die meisten Leute vorstellen? Wir klären auf.

Vorbereitungen:

Eine Fashion Show wird Monate lang von den Designern und ihrem Team vorbereitet. Nicht nur die Kollektionen müssen genaustes durchgeplant werden, sondern auch die Gästelisten ständig erneuert werden, Sponsoren für Goodie-Bags gefunden werden, die richtige Presse eingeladen werden und die perfekte Location muss vorhanden sein. All das fordert viel Organisationstalent, Geduld und natürlich Zeit.

Die Show:

Wochen später ist es dann endlich so weit. Eine Stunde vor Show beginn sammeln sich meistens die ersten Gäste vor der Location und zeigen ihre Einladungen vor, die von dem PR-Team eifrig geprüft werden.  Die wirklichen Stars kommen meistens nur zu den Shows der großen Designer. In London zählen die Shows von Burberry, Erdem,  Topshop Unique und Rocha zum Beispiel zu den beliebtesten Shows und werden von Topmodels, wichtigen Modejournalisten und Stars besucht. 0815-Blogger? Fehlanzeige!

Die meisten Shows fangen verspätet an. Das liegt an Gästen die ihre Plätze nicht rechtzeitig einnehmen, Papparazzi die noch eben die Front-Row fotografieren wollen oder Journalisten die Interviews führen. Doch dann geht alles ganz schnell: sobald etwas Ruhe eingekehrt ist, beginnt die Show und das Modespektakel beginnt. Die meisten Shows dauern in der Regel 15-25 Minuten und gehen ruck zuck vorbei….

Nach der Show:

werden wieder viele Fotos der anwesenden Gäste gemacht, Interviews geführt und natürlich über die Kollektion gesprochen… Und dann? Dann gilt es für die Designer auf das Feedback der wichtigsten Presseseiten zu warten, wie zum Beispiel Style.com oder der VOGUE. Und für die Gäste? Meistens husch, husch, schnell zur nächsten Show.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This