ESPRIT tritt Greenpeace-Initiative Detox Solution bei

Foto: ESPRIT

Die Modekette ‚ESPRIT‘ schließt sich der Greenpeace-Initiative ‚Detox Solution‘ an und wird somit bis 2020 auf gefährliche Chemikalien in ihrer Kleiderproduktion verzichten.
In einer mehrmonatigen Zusammenarbeit haben ‚ESPRIT‘ und Greenpeace ein umfassendes und überzeugendes Programm entwickelt,
um gemeinsam die industrielle Freisetzung von gefährlichen Chemikalien in der Textil- und Bekleidungsproduktion zu unterbinden.
Erst kürzlich kündigte die Modekette den Beitritt zur ‚Roadmap to Zero‘-Initiative an, welche nun von der ‚Detox Solution‘ ergänzt werden soll. Diese Interessengemeinschaft der Bekleidungs- und Schuhindustrie verpflichtet sich bis 2020 auf giftige Chemikalien in ihren Textilien komplett zu verzichten – „Zero Discharges of Hazardous Chemicals“ – ZDHC.
Charles Dickinson, Senior Vice Präsident und Leiter des Bereichs Weltweites Qualitätsmanagement & Nachhaltigkeit von ‚ESPRIT‘ erklärte zu der Verbindung: „Greenpeace und ‚ESPRIT‘ haben gemeinsam einen konkreten Maßnahmenplan erarbeitet und festgelegt. Dieser wird sicherstellen, dass wir unsere Verpflichtungen im Rahmen der ZDHC-Initiative erreichen. Unsere Partnerschaft mit Greenpeace unterstützt ESPRITs Selbstverpflichtung, alle gefährlichen Chemikalien im Lebenszyklus unserer Produkte und in unserer Produktion auf null zu reduzieren. Es ist ein wichtiger Schritt für die ganze Modeindustrie und wir freuen uns darauf, dass viele weitere Marken diesem Beispiel folgen.“

ESPRIT – Eau de Toilette

Dem Anspruch an eine umfassende und nachhaltige Umweltvorsorge insbesondere bei der gesamten Bekleidungs- und Schuhproduktion wird der Modehersteller mit dieser Verpflichtung somit gerecht.

Über ‚ESPRIT‘
‚ESPRIT‘ ist eine internationale Modemarke, die für inspirierende Damen-, Herren- und Kinder-Kollektionen in jedem Bereich bekannt ist und für gleichbleibende Qualität, sowie attraktiven Preisen steht. Seit der Gründung im Jahr 1968 in San Francisco verkörpert die Marke das natürliche Lebensgefühl des Kalifornischen Lifestyles, welches bis heute beibehalten wurde. In über 40 Ländern weltweit, mit mehr als 10.800 Standorten ist ‚ESPRIT‘ präsent und führt neben Mode noch viele weitere Produkte, wie verschiedene Accessoires, sowie Kosmetikproduke wie Parfüm in ihrem umfangreichen Sortiment.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This