Es wird wild! Leoparden- Trends 2014

Schon im Januar wussten wir, dass euch dieser Trend richtig treffen wird. Im Frühjahr war er aber eher vereinzelt zu sehen, doch nun wird es noch einmal richtig wild mit Leopardenflecken in allen Formen, Farben und Varianten. Animal Attack würden wir das Ganze gern nennen, denn ihr werdet förmlich von den coolen Mustern attackiert. Mantel, Jacken, Pullover, Hosen, Kleider, Blusen – unsere Liste könnte ewig weitergeführt werden – kommen in den schönsten Leopardenflecken daher. Dabei ist es vollkommen egal, ob es hierbei um eine realistische Farbgebung geht oder ob es eher comicartig wird. Hauptsache ein Leoparden- Teil befindet sich in eurem Kleiderschrank und davon werden wir euch heute überzeugen!

Leo- Boots

Schuhe kann man nie genug haben – Leoparden- Schuhe auch nicht und so stapeln sich in den Schuhgeschäften die Schuhe mit Leopardenmuster bis zur Decke. Egal, welche Schuhform ihr bevorzugt, es wird sie garantiert mit Leopardenflecken geben. Riemchen High Heels von Dsquared2 aus Ponyfell mit Leo- Muster treffen auf lässige Slip Ons von Vans und flache Loafer von Peter Kaiser treffen auf Stiefeletten von Steve Madden. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und so könnt ihr jeglichen Schuh, der euch vorschwebt zu jeglichem Outfit kombinieren. Die flachen Leo- Schuhe räumen übrigens auch das Vorurteil aus, dass nur hohe Schuhe mit diesem Muster gut aussehen.

Leo- parka

Von der schönsten Nebensache der Welt (Schuhe!) geht es weiter nach oben. Mit diesen Mäntel seid ihr im Dschungel richtig gut getarnt. In unseren Gefilden eher nicht, aber das ist wahrscheinlich auch der Sinn der Sache. Den Tarnmodus braucht ihr bei diesen stylischen Mänteln nicht anhaben und so könnt ihr mit voller Inbrust zeigen, was ihr liebt. Leomuster kommt bei den Mäntel meist authentisch in verschiedenen Brauntönen daher und überzeugt mit kuschelweichen Materialien. Roberto Cavalli setzt mit seinem Leo- Mantel ein unübersehbares Statement. Der Mantel überzeugt nicht nur mit dem coolen Muster, sondern auch mit voluminösen, abgerundeten Ärmeln, die garantiert Aufsehen erregen. Wer es eher zurückgestellt mag, das Leo- Muster zwar tragen möchte, aber nicht wie ein bunter Hund auffallen will, der setzt auf den Parka von Armani Jeans. Er ist in sportlicher Optik gehalten und trotz jedem Wetter. Außen ist er schwarz und zeugt von weiblicher Eleganz. Innen dreht er dafür aber richtig auf: Das Leo- Muster springt euch förmlich entgegen und wärmt euch bei Wind und Wetter. Die gleiche Idee hatte auch Witty Knitters, die euch die perfekte Winterjacke in die Hand geben: Außen Schwarz, innen Leo- Fell, das wärmt und nie von eurer Seite weicht.

Leo Kleid

Weiter geht es mit den heißgeliebten Röcken und Kleider, die euch im Herbst noch begleiten, aber im Winter dann fast vollends aussterben. Vom Aussterben bedroht sind dabei auch diese schönen Leo- Modelle und davor müsst ihr sie auf jeden Fall bewahren – mit einer dicken Strumpfhose. Der Leo- Rock von Roberto Cavalli lässt das Leo- Muster nur so durchblicken. Er besticht durch einen stylischen Mix aus Leo- Print und grafischem Muster, was in Kombination zu einem absoluten Blickpunkt mutiert. Auch das kuschelweiche Strickkleid von Velvet überzeugt mit Leopardenmuster, ist allerdings in dunklem Blau gehalten und strahlt deswegen nicht ganz so hell. Es ist perfekt für diejenigen von euch geeignet, die zwar den Trend mitmachen, aber nicht extrem auffallen wollen. Anders sieht es da mit dem Leo- Kleid von MSGM aus. Hier trifft weiß- braunes Leopardenmuster auf einen Mustermix mit Karo und Blumen. Dieses Kleid ist ziemlich laut und auffällig und unterstreicht jeden eurer Streetstyles optimal.

marc cain

Als Pendant zum Rock geht es weiter mit der Hose, die natürlich im Leo- Look nicht fehlen darf. Hier wird es besonders bunt mit vielen verschiedenen Farben. Von grünem Leo- Muster über rotem Leo- Print bis hin zu vereinzelten Leopardenflecken auf Jeanshosen ist alles dabei. Auffällig wird es mit den braun- schwarzen Leopardenflecken auf weißem Untergrund. Die Hose kommt von Marc Cain und beweist wieder einmal mehr, wie viel Stil dieses Modelabel hat. Zur Absetzung hat die Hose zwei Streifen an der Seite, womit sie auch besonders figurformend aussieht. Wer auf authentischeres Muster setzen möchte, greift einfach auf eine andere Hose von Marc Cain zu: Sie überzeugt in Brauntönen und lasst sich daher perfekt mit den anderen Herbsttrends kombinieren. Für die von euch, die zwar Leopardenmuster mögen, aber nicht auffallen wollen, gibt es die eingefärbte Jeanshose von Cinque. Sie hat eine dunkle Farbe und eine dezente Leopardenflecken- Färbung, sodass sie gut kombiniert werden kann.

Leo Pullover

Dass Leoparden kuschelweich sind, brauchen wir euch nicht erst sagen. Das sieht man ziemlich auf den ersten Blick. Sich einem Leoparden zu nähern, kann dabei aber gefährlich sein und so weicht ihr lieber auf kuschelweiche Leoparden- Pullover aus, in die ihr euch nun im Herbst hüllen könnt. Sie kommen meist in einer aufwendigen Verarbeitung, einer hohe Qualität und super- kuscheligen Materialien daher. So auch der Pullover von Darling Harbour. Er ist in kuschelweicher Qualität, kommt in grau- schwarzer Musterung daher und überzeugt mit seinem U-Boot Ausschnitt. Hier geht es eher authentisch zu. Der Pullover von Marc Cain ist dazu im Gegensatz eher comicartig gehalten. Rote Leopardenflecken treffen auf einen grauen Untergrund – Mausgrau geht es hier aber trotzdem nicht zu, denn mit diesem Look fallt ihr auf. Wem von euch das immer noch zu viel ist, der setzt auf den Ton in Ton gehaltenen Pullover von Comma. Er hat Absetzungen mit glänzenden Leopardenflecken im gleichen Farbton.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This