Eigene Kollektion: Cristiano Ronaldo präsentiert erste Unterwäsche-Linie

Real-Madrid-Fußballstar Christiano Ronaldo (28) macht es Ex-Kicker David Beckham (38) gleich und bringt seine eigene Unterwäsche-Kollektion auf den Markt. Für seine Linie mit dem Namen ‚CR7‘ hat sich der Portugiese gleich auch selbst als Model hingestellt und zeigt sein durchtrainiertes Sixpack.

8ccef9c840da11e388bf22000a9f13cb_7

Christiano Ronaldo präsentiert seine erste Unterwäschekollektion
Foto: Instagram / Christiano Ronaldo

‚CR7‘-Underwear
Christiano Ronaldo konnte ja bereits ein paar Erfahrungen in der Modewelt sammeln. Er arbeitete unter anderem für Labels wie ‚Pepe Jeans‘, Emporio Armani‘ und ‚Nike‘. Nun hat er eine eigene Unterwäschelinie auf den Markt gebracht und modelt für sich selbst. Die Unterwäsche hat er gemeinsam mit dem New Yorker Designer Richard Chai entworfen und ist für Männer sowie Jungen erhältlich.
Gestern stellte der 28-Jährige mit einem 19 Meter hohen Werbeplakat die ‚CR7‘-Kollektion im Palacio de Cibeles in Madrid vor.

„Ich bin sehr aufgeregt, endlich meine ‚CR7‘-Unterschwäsche herauszubringen. Ich bin stolz, das eines der Werbeplakate bei einem der bedeutensten Wahrzeichen Madrids steht“, postete der Fußballer nach der Veranstaltung auf seiner Twitter-Seite.

Die Unterwäsche von ‚CR7‘ gibt es seit heute im Handel.

Behind the Scences-Video:

Galerie-Fotos: Facebook / ‚CR7‘

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This