Dessous im Herbst & Winter 2014 – Das kommt drunter!

Jede Saison aufs Neue werden wir mit den aktuellsten Trends versorgt. Doch en vogue ist nicht nur, was man darüber trägt. Auch für darunter gibt es je nach Jahreszeit verschiedene Trendstücke, die zu regelrechten Must-Haves werden. Welche Dessous im Herbst und Winter 2014/2015 angesagt sind, verraten wir euch in diesem Artikel.

Das sind die Dessous-Trends für den Herbst & Winter 2014/2015.

Das sind die Dessous-Trends für den Herbst & Winter 2014/2015.

Tiefe Rottöne und dunkle Farben
Wie auch in der Alltags-Mode sind bei den Dessous ebenso dunkle Farben und winterliche Rottöne angesagt. Besonders Beerenfarben sind dabei sehr beliebt und findet man öfters festlich verpackt unter dem Weihnachtsbaum. Ein weiterer Farbfavorit in diesem Herbst und Winter sind Materialien mit metallischem Glanz und Edelsteinfarben wie Rubinrot, Saphirblau oder Smaragdgrün. Die Unterwäsche muss dabei aber nicht immer nur unifarben sein. Akzente wie farblich abgesetzte Spitzendetails oder Satinränder kommen in dieser Saison besonders gut an. Auch Nude- und Brauntöne liegen im Trend.

x8at31lqwdov7feb

Beerentöne sind ein Must-Have in der kalten Jahreszeit.

mkopzs03l7w4e9ag

Aber auch mystische Edelsteinfarben wie Smaragd sind en vogue.

Von transparenten Tüll bis hin zu edlen Spitzendessous
Bereits im Frühjahr und im Sommer 2014 war Transparenz schon ein sehr großes Thema und das zieht sich auch durch die kalte Jahreszeit bis hin zu den Dessous-Trends. Designer setzen vermehrt bei den Materialien auf transparenten Tüll und elegante edle Spitze. Auch raffinierte Stickereien liegen im Fokus. Akzente werden mit Verzierungen wie Schnürungen oder Edelsteinchen an BH’s und Slips gesetzt.

9xskitfqwbo1yzne

Transaprenz und…

vf3uwjlpcn0dby51

…Spitze sowie Stickereien sind ein großes Modethema.

50er Jahre Stil und Comeback des Body’s
Ganz klar sind die heutigen Unterwäschekollektionen vom Stil der 50er Jahre inspiriert: Transparente Ansätze, Nude-Töne und feine Spitzendessous. Der einzige Unterschied zu den 50ern ist, dass die Wäsche heute gewagter ist als in der damaligen Zeit.

kh23vzwiy94jrsg5

Der Body feiert in zahlreichen und eleganten Variantionen sein Comeback

Ein Comeback feiert in diesem Jahr auf jeden Fall der Body. Er wird als Must-Have der Saison angepriesen und ist oft als Neckholder aus zarter Spitze zu sehen.

Dessous im Herbst & Winter 2014 – Das kommt drunter!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This