Dessous für die kalte Jahreszeit – Die „Be yourself“-Kollektion von Speidel

Die neue Herbst-/Winter-Dessous-Kollektion 2013/2014 von ‚Speidel‘ glänzt mit Harmonie und Natürlichkeit. „Be yourself“ lautet das Motto und setzt die Persönlichkeit der Frau sinnlich aber natürlich in Szene.

Herbst-/Winter-Dessous-Kollektion 2013/2014
Die feinen Qualitäten der neuen Kollektion sorgen für einen optimalen Tragekomfort und lassen zusätzlichen Spielraum für innovative Lingerie-Kompositionen. Die harmonische Schnittführung hebt dabei die weibliche Silhouette in den Vordergrund.

Die aktuellen Farben der Saison sind, im Gegensatz zu der „bunten“ Sommersaison, sinnlich zurückhaltend und spiegeln die Natürlichkeit wider: Rosenholz, Walnuss, Granit, Jade und Amarena werden durch Basisfarben und Melangetöne ergänzt. Mit kunstvollen Spitzen, zarten Stickereien und liebevollen Details wird der besondere Charakter der neuen Modelle unterstrichen.

Ein paar Eindrücke der neuen Dessous gibt es hier:

Be yourself“
Das Thema „Be yourself“ hält was der Name verspricht: Die Persönlichkeit der Frau wird sinnlich und natürlich zugleich in Szene gesetzt. Die feinen Dessous sorgen mit einem raffinierten Einsatz stilvoller Spitze für erhöhte Aufmerksamkeit udn die weichen Jersey Qualitäten in feinen Teilungen garantieren höchsten Tragekomfort. Die Vielfältigkeit der Stickereispitzen erhöht die Kombinationsmöglichkeiten und zaubert stets einen individuellen Look.
Catprints in Jade und Amarena mit eleganter Spitzenbordüre sorgen für einen verführerischen Stil, wobei der naive Minimalprint Blumenwiese in dem gleichen Farbton hingegen romantisch verspielt wirkt.
Mit unterschiedlichen Slipformen, Pants, BHs, Hemden in Top- und Achselformen, Shirt und Body bietet das Dessouslabel ‚Speidel‘ eine große Bandbreite an Schnittformen, die keine Wünsche mehr offen lässt.

Fotos: ‚Speidel‘

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This