Desigual – Gelungenes Debüt auf der New York Fashion Week

Das spanische Modelabel ‚Desigual‘ hat mit seiner Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2014 „For Everybody. Sex, Fun & Love“ ein erfolgreiches Debüt auf der New York Fashion Week hingelegt und zeitgleich einen neuen Flagship-Store auf der Fifth Avenue eröffnet.

ma0275522_g

‚Desigual‘ debütiert bei der New York Fashion Week
Foto: ‚Desigual‘

For Everybody. Sex, Fun & Love“
Neben den Modellen aus der Hauptkollektion „For Everybody. Sex, Fun & Love“ wurden auch die neuen Designs aus der L Range des Designers Monsieur C. Lacroix auf der Fashion Week in New York präsentiert.
Für das Catwalk-Debüt konnte ‚Desigual‘ exklusiv Amber Le Bon (24) und Tali Lennox (20) gewinnen. Die beiden Models und It-Girls sind bekannt für ihren ausgefallenen Stil – was sie tragen wird zum Trend. Mit ihrer starken und unabhängigen Ausstrahlung kombinieren sie Weiblichkeit und Style wie keine anderen. Damit waren sie die perfekten Repräsentantinnen für die Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2014 „For Everybody. Sex, Fun & Love“.

Mit diesen erstmaligen Auftritt bei der New Yorker Modewoche und der parallelen Flagship-Store-Eröffnung in der Fifth Avenue stärkt die spanische Modemarke seine Präsenz auf dem amerikanischen Markt.

Hier gibt es einen Einblick in den Auftritt bei der New York Fashion Week:

Über ‚Desigual‘:
Für optimistische und farbenfrohe Designs mit einem hohen Wiedererkennungswert steht seit 1984 die Marke ‚Desigual‘.
Aktuell beschäftigt das Unternehmen über 3.800 Mitarbeiter aus über 80 verschiedenen Nationen und verkaufte im Jahr 2012 weltweit über 22 Millionen Artikel. Mit über 330 eigenen Stores, 9.000 Präsenzen in Multibrand-Shops und 2.200 in verschiedenen Warenhäusern ist ‚Desigual‘ in über 100 Ländern international vertreten und eine anerkannte sowie beliebte Marke.

‚Desigual‘ – Jerseykleid

‚Desigual‘ – Damen Designer Mantel

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This