David Beckham: Nach dem Fußball kommt die Mode

Nachdem David Beckham (38) in der vergangenen Woche seinen Abschied aus der Fußballwelt verkündet hat, plant er bereits seine neue Karriere. Er will mit seinen Mode-Projekten in den nächsten zwölf Monaten weltweit expandieren und als Modedesigner durchstarten. Ob der Ex-Profi-Kicker da nicht seiner Frau Victoria (39) etwa Konkurrenz macht?

4409337954_9fa5692ffb

David Beckham 2009 für ‚Adidas‘
Foto: Flickr / adifansnet

Style it like Beckham?
Erfahrung in der Modewelt hat David Beckham ja bereits einige gesammelt: Unter anderem mit seiner eigenen Unterwäsche-Kollektion für den Moderiesen ‚H&M‘, die noch in diesem Jahr um eine weitere Bodywear-Linie erweitert werden soll.
„David Beckham ist ein großartiger Sportsmann und eine wichtige Stilikone. Das ist die Art, wie wir ihn auch in der Zukunft noch ansehen werden. Wir sind zufrieden mit der Zusammenarbeit und freuen uns darauf, die neue Kollektion in diesem Herbst zu veröffentlichen“, sagte ein Sprecher des schwedischen Unternehmens in der britischen ‚Vogue‘.
Dazu hat der 39-jährige angeblich eine eigene Modelinie für Herren in Planung, wie ein Sprecher seines Managements gegenüber der ‚Women’s Wear Daily‘ durchblicken ließ: „Im Laufe des Jahres werden wir das Geschäft wachsen und expandieren sehen. Die Grenze dessen, was er weltweit erreichen kann, ist nur der Himmel. Man muss sich ja nur ansehen, was Victoria geschafft hat.“

6916797173_fa69a5578f

David Beckham mit Sohn Romeo
Foto: Flickr / sportiqe

Ganz aus der Sportwelt will sich Becks allerdings nicht zurückziehen. Berichten zufolge hat er bereits einen 5-jahres-Vertrag mit dem Fernsehsender ‚Sky‘ unterschrieben, für den er in den kommenden Jahren als Sportkommentator live vom Spielfeld berichten wird.
Auch eine Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller ‚Adidas‘ ist erneut geplant.

Das Haus Beckham ist einfach eine richtige Fashion-Familie: Ehefrau Victoria ist die Fashion-Expertin und hat es erfolgreich vorgemacht. Sohn Romeo (10) modelt bereits für namhafte Labels wie ‚Burberry‘ und David wird es wahrscheinlich genauso zielführend weitermachen. Wir werden auf jeden Fall noch von den Beckhams im Zusammenhang mit der Mode hören.

David Beckham: Nach dem Fußball kommt die Mode: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This