Armani: Cate Blanchett hat Mega-Deal abgeschlossen

6795459727_862699fc45_z

Foto: Flickr / Eva Rinaldi

Die australische Schauspielerin Cate Blanchett (44) hat einen neuen Deal mit dem italienischen Luxuslabel ‚Giorgio Armani‘ abgeschlossen.
Laut der ‚New York Post‘ soll die 44-jährige rund 10 Millionen Dollar als Gesicht der neuen Duftkampagne des Parfüms ‚Si‘ bekommen haben.

Großer Deal aber kein eigener Duft
Zunächst wurde vermutet, dass Cate Blanchett in Zusammenarbeit mit ‚Armani‘ einen eigenen Promi-Duft kreieren und auf den Markt bringen wolle. Aber nun ist die Schönheit das Gesicht des neuen Parfums ‚Si‘.

Die Aufnahmen für die Werbekampagne sollen Berichten zufolge bereits gemacht worden sein und diese ließ sich Blanchett wohl mit stolzen 10 Millionen Dollar vergüten.

Die Schauspielerin galt ja schon lange als ein großer Bewunderer des italienischen Designers und ließ sich so des öfteren auf dem roten Teppich und diversen Veranstaltungen in maßgeschneiderten ‚Armani‘-Roben blicken. Auch bei den Fashion-Shows war sie immer mit dabei und saß gern in der ersten Reihe.

Modeschöpfer Giorgio Armani (78) selbst schwärmte über die Schönheit und sagte sogar: „Cate verkörpert die Frau, für die ich entwerfe.“ Vielleicht hat er sich deshalb die Kampagne soviel Kosten lassen.
Eines ist jedenfalls sicher. Mit dem gigantischen Auftrag stellt Blanchett sogar Brad Pitt (49) in den Schatten, der für seinen ‚Chanel‘-Vertrag „nur“ rund 7 Millionen Dollar bekommen hat.

Ende des Sommers soll das „Teure“ Parfüm in die Läden kommen.

Im Dezember wird die Schauspielerin auch wieder auf der großen Leinwand zu sehen sein. Sie spielt in dem zweiten Teil der Filmtrilogie „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ erneut die Seherin Galadriel.

Giorgio Armani – Acqua di Gioia Eau Fraîche

Giorgio Armani – Code Femme Eau de Parfum

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This