Alexander Wang: Seine Taschen leuchten uns den Weg

fbe81d8f-1af0-4af4-b956-285dada52c9e

Foto: Alexander Wang

Dass der junge Designer Alexander Wang (28) für seinen außergewöhnlichen Ehrgeiz und seine klaren Visionen bekannt ist, wissen wir ja bereits.
Für seine Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 hat sich der 28-jährige wieder etwas extravagantes einfallen lassen:
Die ‚Pelikan Sling Glow‘ – Eine Tasche die in der Dunkelheit leuchtet.

Von reinem Weiß zu typischen Neon-Grün
Designer experimentierten in den vergangenen Jahren immer mal wieder mit der Kombination von Leuchteffekten auf ihrer Mode. Aber so richtig wurde damit nie ein neuer Trend gesetzt. Vielleicht schafft Alexander Wang das jetzt mit seinen neuen Taschen.
Auf der New York Fashion Week präsentierte der Designer erstmalig seine exklusiven Stücke.
Am Tage zeigen sie sich in einem eleganten reinem Weiß und in der Dunkelheit wechseln sie zu dem leuchtendem Neon-Grün. Damit fällt garantiert jeder Nachschwärmer auf.
Die modernen Taschen sind aus gummierten Kalbsleder und Nylon hergestellt und besitzen einen gefütterten Innenraum. Es gibt sie entweder als schicke Handtasche mit überhüftlangen Henkeln oder größer als moderne City-Bag.
Ab 750 Euro aufwärts sind die guten Stücke erhältlich.

Alexander Wang – Pelican Sling Glow

Alexander Wang – Glow in the Dark

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This