140 qm Store für Billabong im Hamburger Alstertal-Einkaufs-Zentrum

Die Sportmarke Billabong ist bekannt für seine bunte Surfkleidung und Accessoires. Alle Produkte aus dem Angebot Billabongs erfreuen sich heutzutage einer sehr großen Beliebtheit; die Stores sind immer rege besucht. Und nun hält das ursprünglich aus Australien stammende Label auch Einzug in den hohen Norden Deutschlands, das heißt, man kann jetzt auch in der Hansestadt die hippen Surferklamotten erwerben.

Einzigartiges Storekonzept
In Zukunft können Kunden auf einer Verkaufsfläche von 140 Quadratmetern die neuesten Kollektionen von Billabong bewundern, anprobieren und kaufen. Der Store befindet sich im Hamburger Alstertal-Einkaufszentrum und präsentiert dabei ein völlig neues Konzept. Dieses basiert darauf, den Kunden ein einmaliges Ehoppingerlebnis zu garantieren mit Hilfe visueller Effekte. Eine Besonderheit beispielsweise ist ein sieben Meter langer Tunnel, der sich mitten im Geschäft befindet. Die Schaufenster werden derzeit geschmückt von der neuesten Winterkollektion, doch auch Accessoires von Dakine, die das Outfit abrunden sollen, finden sich im Store. Des Weiteren gibt es Schuhe von Kustom, Uhren von Nixon, hochwertige Snowboards von Capita und noch einiges mehr, was das Wintersportlerherz höher schlagen lässt. Somit zeichnet sich das Sortiment des neuen Stores also vor allem durch hochwertige Bekleidungsstücke und Accessoires von angesehenen Marken aus.

Zum ersten Mal findet man nun das komplette Sortiment von Billabong in Hamburg. Die Betreiber, sowie die Besucher freuen sich deshalb besonders über das neue Angebot. Dazu gehören auch zahlreiche weitere Services, die sich allesamt rund um das Surfen oder das Snowboarden drehen, wie zum Beispiel einen speziellen Reparaturservice für Surf- und Snowboards das ganze Jahr über. Mit seinem dritten Store in Deutschland verbreitet Billabong seine Auffassung von Lifestyle damit weiter.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This